Unser Blog

Erfahren Sie hier mehr über unsere Arbeit

Oberstdorf im Allgäu

Der heilklimatische Kurort und Kneippkurort Oberstdorf liegt in den Allgäuer Alpen und ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel. Deutschlands südlichste Gemeinde ist vor allem als traumhafte Wintersportregion bekannt, hat aber noch viel mehr zu bieten. Wanderer, Erholungssuchende, Kulturfreunde und Wellness-Anhänger kommen in Oberstdorf voll auf ihre Kosten.

Die traumhafte Naturlandschaft rund um Oberstdorf mit ihrer frischen Bergluft bietet herrliche Bedingungen für verschiedenste Sport- und Freizeitaktivitäten. Auf Wanderer wartet in Oberstdorf ein Wegenetz von über 200 Kilometern auf drei Höhenlagen und für jeden Anspruch. Im Wanderparadies Oberstdorf kann man die schöne Alpenlandschaft bei gemütlichen Spaziergängen in wildromantischen Tälern, bei moderaten Wandertouren im Gebirge und bei anspruchsvollen Bergwanderungen kennenlernen und genießen. Unvergessliche Naturimpressionen und grandiose Ausblicke auf die Gipfel der umliegenden Bergwelt sind beim Wandern in Oberstdorf garantiert. Für Radler und Freunde des Nordic-Walking bietet Oberstdorf natürlich auch zahlreiche schöne Strecken. In der kalten Jahreszeit wird die Allgäuer Gemeinde zu einem Eldorado für Wintersportler. Auf sie warten hier insgesamt 124 Kilometer alpine Abfahrtsstrecken in fünf abwechslungsreichen Skigebieten. Anfänger, Familien mit Kindern und Könner finden hier zahlreiche ideale Pisten, die jede Menge Spaß im Schnee garantieren. Funparks für Snowboarder, ein weitläufiges Loipennetz für sowohl Anhänger des klassischen Skilanglaufs als auch für Skater und 140 Kilometer bester, geräumter Winterwanderwege tragen dazu bei, dass Oberstdorf das wohl beliebteste Winterurlaubsziel Deutschlands ist.

Oberstdorf verspricht mit seiner wunderschönen Landschaft und seinem schonenden Klima Erholung und Entspannung pur. Nicht umsonst ist die Gemeinde als heilklimatischer Kurort und Kneippkurort ausgezeichnet worden. Zahlreiche Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen verwöhnen ihre Gäste hier von Kopf bis Fuß und tun alles für ihr Wohlbefinden. Dazu tragen die natürlichen Begebenheiten auf drei Höhenstufen – im Tal, in den mittleren Lagen und auf den Gipfeln – dazu bei, dass der Körper alles für sein Wohlergehen und seine Regeneration bekommt. Besondere Wohlfühl-Highlights in Oberstdorf erwarten einen bei der grandiosen Aussicht vom Nebelhorn auf unzählige Alpengipfel und bei einem Besuch der Therme, die ein absoluter Wellnesstempel der Extraklasse ist.

Oberstdorf im Allgäu

Die Kultur spielt in Oberstdorf ebenfalls eine wichtige Rolle. Hier gibt es viele große und kleine Kirchen und Kapellen, wie zum Beispiel die Kirche St. Johannes Baptist am Marktplatz, deren Besichtigung sehr lohnenswert sind. Nicht verpassen sollte man auch einen Besuch des Heimatmuseums in Oberstdorf, das eindrucksvolle Einblicke in das ländliche Leben früherer Zeiten in der Region ermöglicht. Eine ganz natürliche Sehenswürdigkeit ist die imposante Breitachklamm, mit ihren ihren fast hundert Meter hohen, senkrechten Wänden. Diese beeindruckende Klamm ist ein echtes Naturwunder, das man unbedingt gesehen haben muss. Das ganze Jahr über finden in Oberstdorf zudem interessante Veranstaltungen und Konzerte statt, zum Beispiel der Oberstdorfer Musiksommer, die traditionelle Viehscheid im September oder für alle Sportfans, die Vierschanzentournee. Ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie ist die Sommerrodelbahn am Söllereck bei Kornau. Hier können Groß und Klein jede Menge Spaß haben.

Oberstdorf hat seinen Besuchern wirklich viel zu bieten. Hier kann man das ganze Jahr über einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub verbringen. Die traumhafte Landschaft, viele Freizeitmöglichkeiten, zahlreiche Gesundheits- und Wellnessangebote sowie attraktive Sehenswürdigkeiten machen Oberstdorf zu einem Top-Reiseziel.